Infobrief vom 03.07.2020

Als PDF herunterladen

Infobrief

Juli 2020

Infobrief vom 03.07.2020

 

Liebe Schulgemeinde,

in Kürze beginnen die Sommerferien. Dieses Schuljahr hat Ihnen, liebe Eltern, den Schülerinnen und Schülern und den Kolleginnen und Kollegen viel abgefordert. Auch die Sekretärinnen, Hausmeister und Reinigungskräfte mussten sich immer wieder auf wechselnde Situationen einstellen. Ein herzliches Dankeschön an Sie alle für den überdurchschnittlichen Einsatz.

Ein besonderes Dankeschön an unsere Schulsozialarbeiterin Tamara Eschke, die unermüdlich versucht hat, zu vielen Schülerinnen und Schülern den Kontakt aufzubauen und die Kinder – zum Teil auch durch Hausbesuche - in ihrem Lernen zu bestärken.

Das Homeschooling an unserer Schule hat insgesamt gesehen recht gut funktioniert. Die Schülerinnen und Schüler sind zu Beginn über ihre schuleigenen E-Mail-Adressen und später über die für alle angelegten TEAMS Accounts mit Arbeitsmaterialien versorgt worden. In vielen Lerngruppen hat der Unterricht zusätzlich über Videokonferenzen stattgefunden.

Sogar in dieser schwierigen Zeit hat die Klasse H5 am sportlichen Klassenwettbewerb „Jede Minute zählt“ des Hessischen Kultusministeriums teilgenommen und wurde für ihre Leistungen mit einer Urkunde für jeden Schüler ausgezeichnet. Eine tolle Leistung!!!!

Wir werden im kommenden Schuljahr verstärkt daran arbeiten, die digitale Bildung unserer Schülerinnen und Schüler stetig zu verbessern, um das Arbeiten mit den modernen Medien und Kommunikationsmitteln (E-Mail, TEAMS) für alle Schülerinnen und Schüler verständlich und möglich zu machen. Daher werden im kommenden Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler zusätzlich zum normalen Stundenkontingent eine Stunde Computerunterricht haben.

Im kommenden Schuljahr wird an fünf Tagen eine pädagogische Mittagsbetreuung angeboten, d.h. die Schülerinnen und Schüler können von Montag bis Freitag an verschiedenen Kursen teilnehmen. Eine genaue Übersicht über alle Angebote erhalten Sie in der ersten Schulwoche. Die Betreuung startet dann ab der zweiten Schulwoche.

Nun aber noch einmal ein Rückblick zu diesem Schuljahr:

In diesem Schuljahr verlassen insgesamt 55 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Leider konnten wir die Verabschiedung nicht in dem sonst üblichen würdigen Rahmen mit Gottesdienst und akademischer Feier durchführen. Dennoch möchte ich die Gelegenheit nutzen, die Leistungen der Schülerinnen und Schüler an dieser Stelle entsprechend zu würdigen.

Von den Schülerinnen und Schülern der Klasse H9 erreichten 11 den qualifizierenden Hauptschulabschluss mit einer Durchschnittsnote von 3,0 oder besser. Fünf Schülerinnen und Schüler erreichten den einfachen Hauptschulabschluss. Herzlichen Glückwunsch an alle. Gratulieren können wir auch vier Schülerinnen und Schülern der Kooperationsklasse BuS (Beruf und Schule) mit der Haidefeldschule, die erfolgreich ihren Hauptschulabschluss an der HR Birstein absolviert haben. Erneut hat sich gezeigt, dass dieses Kooperationsprojekt zwischen den beiden Schulen ein voller Erfolg ist!!!!

Von den beiden Realschulabschlussklassen R10a und R10b verlassen 24 Schülerinnen und Schüler die Schule mit einem qualifizierenden Realschulabschluss, 14 erreichten einen einfachen Realschulabschluss. Wir gratulieren ihnen ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluss hier an der HR Birstein!

Besonders würdigen möchten wir die besten Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Abschlussjahrgangs. Das sind:

  • für die Jahrgangsstufe 10 der Realschule
    • Charlotte Reutzel mit einem Notendurchschnitt von 1,1 und Anna Sophie Gottschalk mit einem Notendurchschnitt von 1,5.

  • für die Jahrgangsstufe 9 der Hauptschule
    • Neelix Weidner mit einem Notendurchschnitt von 2,0

Für ihre Verdienste für die Schulband wurden David Milanes (Schulband), Celina Vogt, Emilia Kister, Jana Schultheis (Popchor) und Lukas Piek (Technik-Team) ausgezeichnet.

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Zeit mit hoffentlich viel Snne und freue mich auf das neue Schuljahr, das am 17. August 2020 um 08.00 Uhr startet (Unterricht bis 12.25 Uhr für alle Klassen).

Ihre

Unterschrift Andrea Lange

Andrea Lange

Schulleiterin

   
© ALLROUNDER