Verabschiedung von Herrn Neeb am 24.07.2015

Mit der längsten Abschiedskarte der Welt verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Birstein von ihrem Schulleiter Michael Neeb. Auf Initiative der Kunstlehrerinnen Angelika Maxl-Pandura und Sarah Hillenbrand hatten alle Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken und Wünsche für Herrn Neeb aufgeschrieben und bunt gestaltet. Von den Schülerinnen und Schülern gesäumt wurde das 60 Meter lange Band ausgerollt. Sichtlich gerührt bedankte sich Michael Neeb bei seinen Schülerinnen und Schülern. Mit einem donnernden Applaus verabschiedeten sie sich von ihrem Schulleiter.

Verabschiedung von Herrn Neeb

Verabschiedung von Herrn Neeb

 

 

   
© ALLROUNDER