Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Haupt- und Realschule Birstein

Hallo, mein Name ist Tamara Eschke und ich freue mich hier an der Schule seit diesem Schuljahr, zunächst als Vertretung, in der Schulsozialarbeit tätig zu sein.

 

Ich bin Sozialpädagogin und arbeite für den Verein „Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig e.V.“ Ich bin in der Schulsozialarbeit und der Familienhilfe tätig.

 Schulsozialarbeiterin Tamara Eschke

 

 Was biete ich an?

 Hilfe für Schüler/innen in schwierigen Lebenssituationen

  • Hilfe bei der Lösung von Konflikten
  • Hilfe bei Schwierigkeiten in der Schule, mit Lehrkräften oder Mitschüler/innen, im Elternhaus oder im sozialen Umfeld
  • Hilfe im Bereich Berufsorientierung
  • Weitervermittlung in andere Hilfseinrichtungen

 

Was kann ich tun?

  • Beraten und unterstützen einzelner Schüler/innen
  • Projekte mit Gruppen und Klassen z.B. mit dem Schwerpunkt „Soziales Lernen“
  • Streitschlichtung
  • Krisenintervention

 

Wo und wann?

Ich bin montags und mittwochs vormittags in der Schule zu finden. Montags bin ich von 7.45 Uhr bis 13.30 da und mittwochs von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr.

Telefonisch bin ich unter  der Nummer 0151 144 88 500  oder der  016092640479 zu erreichen.

Per Email erreicht ihr mich unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Weitere Informationen erhaltet ihr  unter www.zkjf.de

Das Angebot richtet sich an alle Haupt- und Realschüler/innen der Haupt- und Realschule Birstein. Die angebotenen Hilfen sind kostenlos, „Sozialarbeit in Schulen“ ist ein freiwilliges Angebot und unterliegt der Schweigepflicht.  

Ihr könnt jederzeit einen Termin bei mir vereinbaren.

Auch Sie liebe Eltern  und/oder Erziehungsberechtigte können gerne Kontakt zu mir aufnehmen.

Ich freue mich auf Euch !

Tamara Eschke Smile

   
© ALLROUNDER